Vereinsmeisterschaft der Kutschfahrer

Am 05.05. war es wieder soweit und die Kutschfahrer des Vereines haben sich zur Vereinsmeisterschaft getroffen. Nach einem Essen gingen alle gemeinsam auf die Strecke. Erst ging es zum Fahrplatz, wo jedes Gespann einen Kegelparcours  zweimal absolvierte. Über dieses zusammengezogene Ergebnis wurde der Vereinsmeister ermittelt. Hier hatte Bodo Miladinovic die Nase und ihm wurde später der Vereinsmeistertitel verliehen. 

Danach fuhren alle eine Runde um Ebersdorf. Der Tag wurde abgerundet durch das spätere Zusammensein.

Das Team um die Fahrsportbeauftragten Irene Schröder und Martina Miessner haben einen gelungenen Tag organisiert. Vielen Dank!